Andreas Hohl

Postdoktorand in Mathematik


ORCID ORCID logo 0000-0002-9335-067X

🇬🇧  🇫🇷  🇮🇹

Über mich

Ich bin Postdoc am IMJ-PRG in Paris im Rahmen eines Stipendiums der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) bei Philip Boalch.

Meine Promotion an der Universität Augsburg, betreut von Marco Hien, habe ich im Juli 2020 abgeschlossen. Mein Projekt wurde gefördert durch ein Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Im akademischen Jahr 2020/21 war ich Teil der Arbeitsgruppe von Christian Sevenheck an der Technischen Universität Chemnitz.

Meine Forschungsinteressen umfassen die Theorie der D-Moduln, insbesondere solche mit irregulären Singularitäten sowie deren Stokes-Phänomene, und ihre Anwendungen in benachbarten Gebieten, Fourier-Transformationen und Modulräume von Zusammenhängen. Außerdem beschäftige ich mich mit Beziehungen zur Mathematischen Physik und zu neuen Entwicklungen in der Algebraischen Geometrie.